Aktualisierung der Gebührenordnung für Tierärzte

 

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Tierbesitzer,

 

wir möchten Sie hiermit über die Neufassung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) informieren, die im November 2022 in Kraft tritt.

 

Tierärzte sind verpflichtet, ihre Leistungen auf Basis der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) abzurechnen. Der Leistungskatalog der GOT sowie die Höhe der Gebühren werden gemäß der Bundes- Tierärzteordnung von der Bundesregierung festgesetzt.

Da sich die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten seit der letzten Überarbeitung der GOT im Jahr 1999 rasant weiterentwickelt haben, entspricht die aktuell gültige GOT nicht mehr dem Erkenntnisstand der modernen Tiermedizin.  Vor diesem Hintergrund erfolgte nun die vollständige Überarbeitung der GOT einschließlich der Neustrukturierung der tierärztlichen Leistungen und Neubestimmung der Gebührensätze. Mit dieser Neubewertung wird die Voraussetzung für bessere Bedingungen sowohl für Selbständige als  auch für angestellte Tierärzte und Tiermedizinische Fachangestellte geschaffen. Damit wird auch einem der größten Probleme in der Tiermedizin, dem Fachkräftemangel, entgegengewirkt.  Ein wichtiger Schritt, um die für die Gesundheit und damit das Wohl der Tiere so wichtige flächendeckende tierärztliche Infrastruktur zu erhalten.

 

Mit der Aktualisierung  der Gebührenordnung ist eine z.T. erhebliche Steigerung der Kosten für die Behandlung der Tiere verbunden. Uns ist bewusst, daß dies eine finaziele Herausforderung für Sie als Tierhalter bedeuten kann. Wir prüfen zurzeit, wie sich die Anpassung im Detail auf einzelne Leistungen für Sie konkret auswirken kann.

 

Was können Sie tun? Der Abschluss einer Tierkrankenversicherung (als Teil- oder Vollversicherung) kann eine finazielle Absicherung bieten. Da der Leistungsumfang der Versicherungen variiert, lohnt es sich, z.B. in Internet zu recherchieren. Auch im Septemberheft der Stifung Warentest werden Tierkrankenversicherungen verglichen und bewertet.

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter

https://www.youtube.com/watch?V=dhIN9KGC2z4

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Praxisteam

 

 

Tierarztpraxis Dr. Imke Tammena  |  040 / 601 60 51